Schatten genießen dank der Baumbank

Einer der Hauptgründe, wieso man sich eine Baumbank zulegen sollte ist der Schatten. Nicht nur, dass der Schatten im Sommer viel gesünder ist, als die pralle Sonne. Nein. Auch das Wohlbefinden wird durch den natürlichen Schatten des Baums gesteigert. Durch die leichte Zirkulation der Blätter werden immer wieder kleine Bereiche frei, durch die Lichtstrahlen gelangen können. Wenn der Wind durch das Laubwerk rauscht und man unten auf der Baumbank sitzt und eine Zeitung dabei liest, kann man sich wunderbar entspannen.

Der Schatten, welcher auf natürliche Weise entsteht blockt einen Großteil der gefährlichen UV-Strahlung ab und sorgt so für ein langsames und gesundes Bräunen ohne Notwendigkeit für einen teuren Sonnenschirm. Dank der runden Form der Baumbank kann man sich je nach Sonneneinfall und Tageszeit jederzeit bequem umsetzen um die für sich geeignetste Stelle zu finden. Manche mögen es lieber, sich in den vollen Schatten hinter dem Baumstamm zu setzen und andere bevorzugen es wiederum möglichst viel Sonne auf der direkten Sonnenseite abzubekommen. Die organische Form der Bank erlaubt glücklicherweise, jederzeit zu rotieren. Ebenfalls erlaubt es die Form mit mehreren Personen gleichzeitig den schützenden Schatten des Baums zu nutzen. Bis zu 8 Personen können auf der Baumbank platz finden und sich gemeinsam auf gesunde Art und Weise auf ihr bräunen. Um gleichmäßigen Schatten über den Tag verteilt zu erlangen, kann auf der runden Form rotiert werden.

Rate this post