Sitzauflagen für Baumbänke

Da die Baumbank genauso wie andere Möbel für den Garten ein Gebrauchsgegenstand ist auf dem man sitzt, gibt es auch hier die Möglichkeit das Wohlbefinden und den Sitzkomfort zu steigern. Gerade Baumbänke aus Metall bestehen auf der Sitzfläche oft nur aus vielen dünnen Metallsträngen. Dies kann zum einen bei längerem Sitzen wehtun und zum anderen kann es, je nach Lage, auf Dauer auch kalt werden. Um die Zugluft aufzuhalten und ein weiches Sitzgefühl zu haben kann man auf Polster und Co. zurückgreifen.

Da die Form von Baumbänken meist rund oder halbrund ist und der Handel leider keine Polster in dieser Form anbietet, muss man sich hier selbst helfen. Es gibt zahlreiche Universal-Sitzauflagen, die für die verschiedensten Gartenmöbel verwendet werden können.

 

Das Sitzkissen

sitzkissen bankkissen

Hier kaufen

Die einfachste Möglichkeit ist das Sitzkissen. Hierbei handelt es sich um ein flaches, meist eckiges Kissen, welches einfach auf die Sitzfläche gelegt wird. Vorteil hierbei ist, dass es nicht permanent festgemacht wird und jederzeit wieder ohne viel Aufwand entfernt werden kann. Sitzkissen für Baumbänke kann man im Onlineshop schon für wenige Euro erstehen. Da man in der Regel gleich mehrere braucht, gibt es sie auch als Set zu kaufen. Der Farbe, Stoffart und Form sind keine Grenzen gesetzt. Es gibt sie in ganz schlicht und mit kleinen Kordeln an den Ecken, welche an der Baumbanklehne befestigt werden können, damit sie beim Aufstehen oder bei Windstößen nicht von der Bank fliegen.

Sitzkissen mit Rückenkissen

sitzauflage bank

Hier kaufen

Wer es bequemer haben möchte kann auf ein Sitzkissen mit Rückenkissen zurückgreifen. Diese Kissen haben einen kleinen Knick im unteren Drittel, welcher den Sitzteil und den Teil zum anlehnen separieren. Je nach höhe der Lehne und Sitzfläche kann man hier das passende Modell aussuchen und die Polsterauflage einfach auf die Baumbank legen.

Sitzkissen mit Isolationsschicht

Besonders ältere Menschen haben auch bei normalen Sitzkissen oft das Problem mit der Zugluft. Wer sicher gehen will, dass die Sitzfläche der Bank perfekt isoliert ist, sollte daher auf ein isoliertes Sitzkissen zurückgreifen. Meist sind diese Kissen an der Unterseite Aluminium-beschichtet. Diese Beschichtung reflektiert die Körperwärme zurück zum Körper und hält die Kälte bei der Bank.

Abtirutschmatten für den pefekten Halt

Wenn die Sitzauflaen auf der Baumbank immer hin- und her rutschen sobald man sich ein klein wenig bewegt, kann man zusätzlich eine Antiruschmatte verwenden. Antirutschmatten werden zwischen Sitzfläche und Kissen gelegt und verhindern so ein hin- und her rutschen. Besonders bei Kissen, welche den ganzen Sommer über draußen auf der Bank bleiben sollen macht diese Anschaffung sehr viel Sinn. Das tolle an diesen Matten ist, dass man sie super zurecht schneiden und perfekt auf der kompletten Sitzfläche befestigen kann.

Sitzauflagen für Baumbänke
5 (100%) 1 vote