Tipps

Hier bekommst du Tipps für den richtigen Umgang mit Deiner Baumbank.

Sitzauflagen für Baumbänke

Da die Baumbank genauso wie andere Möbel für den Garten ein Gebrauchsgegenstand ist auf dem man sitzt, gibt es auch hier die Möglichkeit das Wohlbefinden und den Sitzkomfort zu steigern. Gerade Baumbänke aus Metall bestehen auf der Sitzfläche oft nur aus vielen dünnen Metallsträngen. Dies kann zum einen bei längerem Sitzen wehtun und zum anderen kann es, je nach Lage, auf Dauer auch kalt werden. Um die Zugluft aufzuhalten und ein weiches Sitzgefühl zu haben kann man auf Polster und Co. zurückgreifen.

Da die Form von Baumbänken meist rund oder halbrund ist und der Handel leider keine Polster in dieser Form anbietet, muss man sich hier selbst helfen. Es gibt zahlreiche Universal-Sitzauflagen, die für die verschiedensten Gartenmöbel verwendet werden können.

Sitzauflagen für Baumbänke weiterlesen

Schatten genießen dank der Baumbank

Einer der Hauptgründe, wieso man sich eine Baumbank zulegen sollte ist der Schatten. Nicht nur, dass der Schatten im Sommer viel gesünder ist, als die pralle Sonne. Nein. Auch das Wohlbefinden wird durch den natürlichen Schatten des Baums gesteigert. Durch die leichte Zirkulation der Blätter werden immer wieder kleine Bereiche frei, durch die Lichtstrahlen gelangen können. Wenn der Wind durch das Laubwerk rauscht und man unten auf der Baumbank sitzt und eine Zeitung dabei liest, kann man sich wunderbar entspannen.

Schatten genießen dank der Baumbank weiterlesen